HAMBURG


Schiffbeker Weg 110
22119 Hamburg

 040 – 65 06 29 22
 65 06 29 72
hamburg@miko-jugendhilfe.de

BREMEN


Theresenstraße 24
28203 Bremen

 0421 – 33 65 91 11
 0421 – 33 65 95 47
 bremen@miko-jugendhilfe.de

KREIS PINNEBERG


Elbstraße 88
22880 Wedel

 04103 – 18 99 260
 04103 – 18 99 261
 wedel@miko-jugendhilfe.de

RATZEBURG


Uhlenhorst 5
21493 Ratzeburg

 040 – 65 06 29 22
 040- 65 06 29 72
 hamburg@miko-jugendhilfe.de

Über Miko

GLEICHER INHALT, NEUES DACH UND FUNDAMENT

Mit Wirkung zum 01.03.2018 ging Miko Kinder- und Jugendhilfe GmbH in die KJSH-Stiftung für Kinder-, Jugend- und Soziale Hilfen über.

Künftig werden wir als Miko und mit dem Slogan "Wir schaffen Perspektiven!" unsere bekannten Angebote und Leistungen als Betriebsteil der KJSH – Stiftung an unseren Standorten in Hamburg, Schleswig-Holstein und Bremen weiter zur Verfügung stellen.

Weiterhin sorgen wir an allen Standorten mit unseren multiethnischen und multiprofessionellen Teams in gemeinsamer Verantwortung mit den örtlichen Jugendämtern für die Versorgung von Familien und jungen Menschen mit passgenauen sozialpädagogischen Hilfen und Angeboten.

Home

NIEDRIGSCHWELLIG

Home

VERNETZT

Home

SOZIALRAUMNAH

Home

UNTER ANWENDUNG
FACHLICHER STANDARDS

Bei unseren Hilfen und Angeboten ist es uns ein besonderes Anliegen für die Familien und das Jugendamt niedrigschwellig, vernetzt, sozialraumnah und unter Anwendung aktuellster fachlicher Standards Unterstützungen anzubieten. Die Zusammenarbeit soll den Adressaten dazu verhelfen, ihre Ressourcen zu finden, zu erkennen und zu nutzen, um Ihnen eine auf Dauer hilfeunabhängige und selbstbestimmte Teilhabe am Leben in unserer Gesellschaft zu ermöglichen.

Wir hoffen allen Besuchern mit diesem Auftritt die Möglichkeit zu geben, einen Einblick über uns und unsere Arbeit zu gewinnen und freuen uns über Ihre Rückmeldung.

Miko-Leistungen

Alle unsere Leistungen sind an sämtlichen Standorten verfügbar.

WENN ZUHAUSE NICHT MEHR GEHT

Miko bietet jungen Menschen auf dem Weg in die Selbstständigkeit Wohnraum an und unterstützt sie in allen Fragen der Lebensführung. In Hamburg, Bremen und im Kreis Pinneberg stellt Miko Plätze in trägereigenem Wohnraum für junge Menschen ab 16 Jahren zur Verfügung. Für Kinder und Jugendliche, die intensiv und rund um die Uhr Betreuungsbedarf haben, stehen unsere Wohngruppen zu Verfügung.

WENN DIE FAMILIE UNTERSTÜTZUNG BRAUCHT

Sozialpädagogische Familienhilfen, aufsuchende Familientherapie, Erziehungsberatung und Erziehungsbeistandschaften sorgen dafür, dass es wieder rund läuft in der Familie und Eltern und Kinder sich aufeinander verlassen können. Hierfür stehen unsere Familienhelfer an den Standorten Hamburg, Bremen und im Kreis Pinneberg mit breitem Erfahrungsschatz, vielfältigen Sprachkenntnissen und großem Engagement bereit.

WENN ALLES AUS DEM RUDER LÄUFT

Intensive sozialpädagogische Einzelfallhilfen geben jungen Menschen neue Orientierungen, wenn alle Perspektiven fehlen und Drogen, Verhaltensauffälligkeiten und Aggressivität das Leben prägen. Wir bleiben dran und eröffnen neue Chancen.

Miko IM SOZIALRAUM

Wir sind gut vernetzt in unseren Sozialräumen und kooperieren mit Schulen, Kitas, Sportvereinen, Müttertreffs, Initiativen und Stadtteilkulturzentren. Im Rahmen der Sozialräumlichen Hilfen und Angebote arbeiten unsere Kolleginnen und Kollegen in 2 Schulprojekten in Hamburg-Mitte. Hier geht es darum, in enger Kooperation mit den jeweiligen Schulen, Inklusion und Teilhabe auch in schwierigen Fallkonstellationen umzusetzen.







Miko-Jobs

Wir, die KJSH-Stiftung / Miko sind als anerkannter Träger in der Kinder- und Jugendhilfe haben derzeit folgende Stellenangebote:



Interesse?

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail an Herrn Michael Reimann an folgende Adresse:
info@miko-jugendhilfe.de